Wallis 4.000er leicht - Alpinschule Vertical

Willkommen bei "Vertical-Alpin" - individuell - professionell - aktuell
Halfdome im Yosemite
Direkt zum Seiteninhalt
Die Website ist im Aufbau.
Sommertermine sind aktuell, die Wintertermine werden in den nächsten Tagen aktualisiert.

Die Termine können sich auf Grund der Covid 19 Krise verändern.
Wir halten euch auf dem Laufenden.

Speziell die Termine für unsere Kletterveranstaltungen können wir auch später im Herbst durchführen.

Hoffen wir das Beste.

Wallis 4.000er leicht

Hochtouren
Parrotspitze
Wer würde nicht gerne 9 4.000er in einer Woche machen wollen. Auf dieser Durchquerung von Hütte zu Hütte ist das möglich, und das ohne große technische Schwierigkeiten. Die Tour startet und endet in Zermatt, man ist aber die meiste Zeit in Italien, weshalb diese Tour auch gerne Spaghetti Runde genannt wird. Auf der Sonnenseite des Monte Rosa Massivs überklettern wir fast alle 4.000er entlang dieser Route.
  1. Treffpunkt in Herbriggen im Wallis.
  2. Von Zermatt mit der Bahn auf das kleine Matterhorn, über den Breithorn Gipfel geht es weiter zum Ref. Guide Val d`Ayas
  3. Über den Castor, wenn alles passt nehmen wir den Pollux noch mit, geht es zum Rifugio Quintino Sella
  4. Eine große Traverse führt uns über den Passo Naso zur Ludwigshöhe, Schwarzhorn, Balmenhorn und Vinzenzpyramide hinab auf die Gnifetti Hütte
  5. Heute besteigen wir die restlichen 4.000 er der Gruppe, Parrotspitze, Zumsteinspitze und Signalkuppe und schlafen auf der Margherita Hütte auf 4.500 m Höhe.
  6. Ein langer Abstieg über den Grenzgletscher führt uns hinab zum Gornergletscher, vorbei an der Monte Rosa Hütte, und wieder hinauf zum Gornergrat. Von der Station Roter Boden fahren wir mit der Bahn hinab nach Zermatt. Die Tour endet in Herbriggen.
21.06.-26.06.2020
05.07.-10.07.2020
12.07.-17.07.2020

€ 990,00
Code: HT9VT
3 Teilnehmer
  • Führung durch Staatlich gepr. Bergführer
  • Hüttenübernachtungen und Seilbahnkosten für den Bergführer
  • Organisation, eine frühe Anmeldung erleichtert die Reservierungen erheblich.
  • Hüttenübernachtungen mit HP obligatorisch ca, € 70,00 mit AV Ausweis ev. etwas günstiger. Die Margherita Hütte auf der Signalkuppe kostet ca. € 100,00
  • Seilbahnkosten ca. € 100,00
  • Taxi oder Zug nach Zermatt, ca. € 20,00
  • Hotelübernachtungen in Herbriggen, im Lager mit HP ca. € 70,00
Gute Kondition für ca. 4-5 Stunden Aufstieg plus Abstieg, Basis ca. 300 hm/Stunde
Ein sehr langer Abstieg über den Grenzgletscher zur Monte Rosa Hütte und Gornergrat.
Sicheres Bewegen im alpinen Gelände, und mit Steigeisen

Für den Inhalt verantwortlich: Sigi Wirth, Kanalstraße 1, D-92449 Steinberg am See, vertical@vertical-alpin.com
Alpinschule Vertical - individuell - professionell - aktuell
Zurück zum Seiteninhalt