Termine

6 Tage: (5 Tourentage)
09.04.-14.04.2017 1019-point red Karwoche (So bis Fr)
30.4.-5.5.2017 1019-point red Osterwoche (Mo bis Sa)


1019-point red Kurs voll oder Termin vorbei
1020-point green Freie Plätze

Preis € 650,00 
Code: STPALÜ

Anmeldung

Sondertermine:

Anforderungen

Bernina Skidurchquerung im "Festsaal der Alpen"

Kurz vor dem Piz Palü Ostgipfel, links der Hauptgipfel Kurz vor dem Piz Palü Ostgipfel, links der Hauptgipfel

Skidurchquerung in der Berninagruppe mit Piz Palü Überschreitung

  • Festsaal der Alpen
  • Piz Palü
  • Piz Bernina (bei günstigen Verhältnissen)
  • Wilde Gletscher
  • Schöne Gipfel
  • Marinelli Hütte mit Sauna und bestem Essen.

Nicht nur im Sommer eine der schönsten Gebirgsgruppen, auch im Winter hat die Bernina  eine reizvolle Durchquerung zu bieten. Nach einer "Eingehtour" am Berninapass übernachten wir im komfortablen Diavolezza Haus, 2.973 m, das wir mit einer Seilbahnauffahrt bequem erreichen. Wir überschreiten den Piz Palü, 3.905 m, und fahren auf die italienische Seite der Berninagruppe ab zur Marinelli Hütte, 2.813 m. 3 Tage verweilen wir noch auf der gemütlichen Marinelli Hütte, mit Sauna. Bei sicheren Bedingungen können  wir auch den einzi8gen 4.000er der Gruppe, den Piz Bernina, besteigen. Sehr steil geht es dazu hoch zur Marco e Rosa Hütte, die im Winter nicht bewartet ist.
Zum Ausgangspunkt zurück gelangen wir entweder über den Passo Sella und Piz Sella, dann vorbei an der Coazhütte und sehr weit durch das Val Roseg nach Pontresina.
2. Möglichkeit bei ausreichend Schnee bietet die Riesenabfahrt auf der Südseite des Piz Palü, vorbei am Piz Varuna, hinab zur Alp Grüm auf ca. 1.900 m. Mit einem kurzen Gegenanstieg erreichen wir die Bahnstation an der Alp Grüm, und gemütlich im Zug geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Treffpunkt: Am 1. Tag um 17:00 Uhr in Pontresina
Kursende: Nach Beendigung der letzten Tour

Leistungen, Zusatzkosten

Weitere Infos