Termine

6 Tage:
02.04.-07.04.2018 1020-point green Aufstieg zur Hütte am Ostermontag!

1019-point red Kurs voll oder Termin vorbei
1020-point green Freie Plätze

Preis € 790,00 
Code: STAOSTA

Anmeldung

Sondertermine:

Anforderungen

Skitouren im Gran Paradiso Nationalpark

Am Gipfel der Becca della Traversiere, 3.337 m,  vor der Abfahrt zur Bezzi Hütte Am Gipfel der Becca della Traversiere, 3.337 m, vor der Abfahrt zur Bezzi Hütte
Skitouren im Gran Paradiso Nationalpark, gehören zu den besten im gesamten Alpenraum. "Mein Lieblingsgebiet".
Nicht überlaufen, mit Ausnahme des Gran Paradiso sind nur wenige Skitourengeher unterwegs. Die Eindrücke wechseln laufend, kommen wir doch in 3 verschiedene Täler des Nationalparks.
In Pont, Rhemes Notre Dame und Valgrisenche übernachten wir in kleinen Hotels, sonst auf Hütten. Besonders gemütlich ist die Bezzihütte im Val Grisenche.

Treffpunkt: Am 1. Tag um 10:00 Uhr in Aosta, Bahnhof
Kursende:
Am letzten Tag nach der Rückfahrt nach Aosta

Tourenverlauf:
1. Tag:
Treffpunkt in Aosta, Aufstieg von Pont im Valsavaranche,  1.960 m, zum Rifugio Emanuelle, 2.732 m.
2. Tag:
 
Besteigung des Gran Paradiso, 4.061 m, Abfahrt nach Pont im Valsavaranche, 1.960 m.
3. Tag:
Cima di Entrelor, 3.425 m, und Abfahrt nach Rhemes Notre Dame, 1.725 m.
4. Tag: Aufstieg zur Benevolo Hütte und noch ein Gipfel in der Runde ca. 1.500 hm gesamt
5. Tag: Becca della Traversiere, 3.337 m,  - Bezzihütte, 2.284 m.
6. Tag:
Col Ghiasson, 3.149 m, - Abfahrt ins Val Grisenche. Mit dem Bus oder Taxi zurück nach Aosta, ev. Autos holen und Rückreise


Leistungen, Zusatzkosten

Weitere Infos